Inka von Preussen                                      Disneyland's Fyrework

                                                                              Jugend Schönheits-Champion

                                                                              Schweizer Schönheits-Champion

                                                                              Schweizer Ausstellungs-Champion

 

Juhui . . unsere Kinder sind am 20.4.2018 geboren!

 

 

Herzlich willkommen, kleine Q's

Tagebuch der Q-Kinder (bitte runterscrollen)

Hurra. . .  heute feiern wir unseren 7. "Woche" Happy Birthday!

Seit einigen Tagen ist der Tunnel "eröffnet", welcher die Verbindung unseres Welpenzimmerchens zur Küche, Eingang und Bad herstellt. Fleissig traben wir nun hin- und her, schnappen uns Spielsachen und transportieren sie sofort in unser Welpenzimmerchen. Die Grossen werden sich wundern, wo denn all die Spielsachen geblieben sind?

Den besten Überblick hat man, wenn man sich gleich in die Spielzeugkiste setzt!

Spielzeug im Garten: Blätter,, Pflanzenplastiktöpfe usw.

Spielzeug (oder was davon übrig geblieben ist) Wäsche

Siesta in der kühlen Waschküche. Aber hoppla, da hat sich ein Kuckuckskind mit roten Pfoten dazu gelegt! Das entspricht nicht dem Standard! ;-)

Kinder auf Besuch. Gleich und gleich gesellt sich gern.

Hurra. . . heute feiern wir unseren 6. "Woche* Happy Birthday!

Unser Leben ist sooo spannend! Angefangen hat alles in einer kuschligen Wurfkiste, dann zogen wir um in ein kleines Welpenzimmerchen, als das zu eng wurde, zügelten wir in ein 8qm grosses Welpenzimmer (im Wohnzimmer) und jetzt sind wir im Paradies gelandet!

Den ganzen Tag verbringen wir im Gartensitzplatz und im Garten. Wenn es uns nachmittags zu warm wird, ziehen wir uns in den kühlen Hundewintergarten zurück.

Wir spielen "verstecken" und beobachten die Anderen.

Wer gewinnt wohl den Zweikampf, fragt sich der Schiedsrichter?

Süsser, kleiner Quirin

Was hast du gesagt?

Give me five!

Morgens, wenn es noch kühl ist, wuseln wir durch den Garten, von einer Ecke zur andern.Ob wir wohl schon alles gesehen haben von der Umgebung?

Manchmal können wir uns nicht entscheiden ob im Hundewintergarten- oder in der Waschküche Siesta zu machen. Egal, Hauptsache nicht im Garten, da ist es uns nachmittags viiiel zu warm.

Jetzt würgt uns Mami Inka täglich ihr vorverdautes Futter hervor, so wie es auch die Wolfsmütter machen. Im Nu ist alles ratz fatz weg geputzt.

Tatsächlich stammen auch wir Zwerge vom Wolf ab!

Ulknüdeli Quiana

Ich? Ulknüdeli?!

Blattansicht mal von unten

Auf dem Sacco spielen mit Colina macht Spass!

Fertig geschlafen, Besuch kommt

Abends, wieder im Welpenzimmerchen im Wohnzimmer, schlafen wir "rechtschaffen" müde ein. . . nur ab und zu hört man noch einen von uns im Traum knurren, bellen und fiepen.

Hurra . . . heute feiern wir unseren 5. "Woche" Happy Birthday!

Seit einigen Tagen leben wir nun in unserem grösseren Welpenzimmerchen. Da gibt es so viel zu entdecken! Ballikiste, Schaukel, Tunnel, wacklige Gummidinger, Schnüffelrasen usw. Unser Bettchen befindet sich jetzt in einem Spielzelt. Das finden wir super, so können wir uns bei "Gefahr" in unsere Höhle zurück ziehen.

Neue Umgebung erkunden macht sooo müde!

Mein Bettchen, meint Quiana.

Kräfte messen. Eisbär gegen Füchschen ;-)

Geschafft! Schaukel erobert! Die gehört jetzt MIR! Quirina

Hurra . . . heute feiern wir unseren 4."Woche"Happy Birthday!

Zur Feier des Tages, wurde uns zum ersten Mal frisches Fleisch serviert. Mmhhh. . . .hat fein geschmeckt! Mami Inka achtet im Hintergrund auf anständige Tischmanieren. Wir fressen wie Musterschüler, keiner steht mit den Pfoten im Teller! 

Als Gratulantin, hat uns unsere grosse Schwester, Colina, besucht. Sooo aufregend! Habe ihr gleich mein hübsches Bäuchlein präsentiert.

Hurra . . . heute feiern wir unseren 3. "Woche" Happy Birthday!

Ab heute beginnt, das "Bettchen-Stubenrein-Draining".

Dafür wurde die Liegefläche von unserem Bettchen um die Hälfte verkleinert. So landen wir, kaum erwacht, neben dem Bettchen, um dort unser Geschäft zu erledigen.

Bei diesem Draining machen wir doch gerne mit, wir wollen ja nicht ewig kleine Bettnässer sein.

Quirina lädt sich an der Steckdose auf ;-)

Wer bei "Onkel Bob" ruht, ruht gut, meint Quirin

Quito macht Verdauungsschläfchen . . süsser geht gar nicht!

Heute wurde uns allen die nadelspitzen Krälleli geschnitten. Dies sei nötig, damit wir mit dem Milchtritt nicht das Gesäuge von Mami Inka zerkratzen. Ohne zu mucksen, haben wir diese Prozedur über uns ergehen lassen.

Wir sind umgezogen!

Bereits am 17. Tag, fühlen wir, kleine Düsentriebe, unser Wochenbett beengend. Wir brauchen Platz um uns auszutoben! 

Müde von der Entdeckungsreise, schlafen Quabil und Quaskiya ein.

Hurra . . . heute feiern wir unseren 2. "Woche" Happy Birthday!

Also, wirklich partymachen können wir noch nicht, besteht unser Leben im Moment doch nur aus schlafen, trinken und ab und zu in die Welt blinzeln.

Pling . . . heute haben sich auch  meine Fensterchen zur Seele geöffnet! Quiana, am 15. Tag.

Pling . . . heute haben sich meine Fensterchen zur Seele geöffnet! Quirin, am 14. Tag.

Pling . . . heute haben sich meine Fensterchen zur Seele geöffnet! Quito, am 14. Tag

Pling . . . heute haben sich meine Fensterchen zur Seele geöffnet. Quaskiya, am 14. Tag.

Pling . . . heute haben sich meine Fensterchen zur Seele geöffnet! Quabil, am 13. Tag.

Pling . . . heute haben sich meine Fensterchen zur Seele geöffnet! Quirina, am 12. Tag.

Hurra . . . . heute feiern wir unseren 1. "Woche" Happy Birthday!

Zur Feier des Tages, offeriert uns Mami Inka ein "Schlemmermenü"! ;-) 

. . . und sie bekommt als Dankeschön, für die geleistete Arbeit, ihre Leibspeise: Geräucherten Wildlachs . . . . mmmhhhhh!

Süsse, kleine Quirina.

Aus Strichmännchen, werden wir langsam kleine Rollmöpschen. Innert vier Tagen, haben wir alle unser Geburtsgewicht verdoppelt!

Langsam bildet sich die Pigmentation an den Näschen und Pfötchen.

Kuscheln mit Mami.

Rund um die Uhr bin ich für meine Kinder da, doch ab und zu brauche ich etwas Distanz. Nein, nein, weit weg gehe ich nicht, nur vor die Schlafzimmertür, welche ich dann aber keine Sekunde aus den Augen lasse!

Ab sofort bewache ich, Colina, die Maternité

Wo steckt Quaskiya? :-)

Schon sind wir drei Tage alt,

Zeit, persönlich vorgestellt zu werden.

Quirina Hündin

geboren: 20.4.2018 um 03.30h

Quaskiya Hündin

geboren: 20.4.2018 um 03.50h

Quabil Rüde

geboren: 20.4.2018 um 4.05h

Quirin Rüde

geboren: 20.4.2018 um 4.15h

Quiana Hündin

geboren: 20.4.2018 um 04.45h

Quito Rüde

geboren: 20.4.2018 um 05.10h

Huch. . . überstanden!

 

Innert 1 1/2 Stunden habe ich, Inka, sechs Welpen geboren. Ab jetzt ist hegen und pflegen angesagt. So viele hungrige Mäulchen gibt es zu nähren, die gleiche Anzahl Popöchen zu putzen, auch die kleinen Schleckmäulchen wollen gereinigt werden. Ich kann euch sagen, im Moment bin ich voll ausgelastet, mit meinem Dasein, als Mami.

Auf der anderen Seite werde ich nach "Strich und Faden" verwöhnt. Immer wieder wird mir frisches Fleisch, Leckerli, Vitamine und Wasser ins Bettchen serviert. 

Juhui . . . wir sind da!

 

und haben dem leeren "Wochenbett" Leben eingehaucht! Wie schön ist es auf der Welt zu sein! Wir, eine bunte Schar Havaneserwelpen, so bunt wie viele, viele bunte Smarties. :-)

Das "Wochenbett" steht bereit, die Welpen können kommen. (Vor)Freude herrscht!

Hurra, wir haben es vollbracht!

 

Nach munterem Treiben am lauschigen Waldrand freuen wir uns, d.h., ich Inka und Fly (Disneyland's Fyrework) auf putzmunteren Nachwuchs!

Jetzt heisst es abwarten und Tee trinken . . . .ähm . . . .Fleisch fressen ;-)

Süsses Tete a Tete


Inka von Preussen

Disneyland's Firework

Schweizer Jugend Schönheits-Champion

Schweizer Schönheits-Champion

Schweizer Ausstellungs-Champion

PL: 0/0 (2015/2017) PRA frei (2016) Vollzahnig

Besitzerin: Nicole Wydra